Meine Träume

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Das Elfenbild wurde als Tube erstellt von
bunte Ideen
Ich habe mich bemüht, nur solche Bilder zu verwenden, auf denen kein copyright liegt. Sollte ich doch jemandes Urheberrechte unwissentlich verletzt haben, bitte ich um Nachricht, damit ich das betreffende Bild umgehend entfernen kann)


http://myblog.de/banani

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine minute hat mein ganzes Leben ver?ndert.


Mein Handy , eine Sms, bitte ruf mich an.

Ich hab auf Wolke 7 geschwebt .

Bis zu dem Moment wo mir seine Stimme sagt , tut mir leid, es ist vorbei.

Kein Grund , ich weis nicht warum.

Zermattere mir den Kopf. ( bin ich Schuld)

Habe ich zuviel von ihm verlangt?

Dieser Schmerz in mir , ist so unertr?glich als ob jemand einen Dolch in mein Herz st??t.

Es ist so als ob jemand mir die Seele aus dem Herz rei?t.

Heut ist ein Teil von mir gestorben .






Ich sitz am Pc und h?r Radio, die Musik hilft mir ein wenig ?ber die Traurigkeit hinweg, die so tief in mir sitzt . Und immer wieder sag ich mir mensch M?del tu dir das nicht an , gib dich dem Schmerz nicht hin . Es gibt soviele die f?r Dich da sind. Die dir dar?ber hinweg helfen . Einfach nur weil sie dir zuh?ren .


Manchmal frag ich mich , wie kann er mich vergessen , wir haben soviel zusammen durchgestanden , er war mein bester Freund, mein Vertrauter und warum tritt er mich auf einmal mit F??en?? Fragen auf die ich wohl nie eine Antwort bekommen werde.

Ich weis der Schmerz wird irgendwann weniger , auch wenn ich im Moment nicht daran glauben kann.

Ich weine heimlich , niemand wird meine Tr?nen sehn.
{Emotic()}
2.3.04 21:32


Werbung


Der erste Tag , wo ich damit klar kommen muss , seine Stimme nie mehr zu h?ren.

Es ist ein eigenartiges Gef?hl wenn die Zeit wo eigentlich unser Telefonat war herankommt.

Ich hoffe immer noch das , da? Handy klingelt, obwohl ich doch weis das es nicht so sein wird.


Ich sag mir immer M?del warum qu?lst du dich ?

Er hat es nicht verdient.

Aber kann man den menschen den man 4 Jahre f?r seinen besten Freund hielt einfach so aus seinem Leben streichen ??

Fragen ?ber Fragen.

Ob ich darauf je eine Antwort bekomme?
3.3.04 13:25


Hab gedacht das die Traurigkeit und Leere in mir vergeht , aber falsch gedacht.


Irgendwie suche ich nach fehlern von mir , aber ich weis ich bin nicht Schuld.

Das sagt mir jeder.


4.3.04 15:03


Gestern hab ich den Grund daf?r erfahren warum alles vorbei ist.
Ich hab gedacht ich muss sterben , dieser Schmerz war schlimmer als alles andere.

Wie k?nnen zwei menschen denen ich vertraut hatte , mich so ma?los hintergehn, Mit den gef?hlen eines menschen spielen.

Das Kapitel muss ich abschlie?en ich weis nur nicht wie.

Ich hab gedacht erlichkeit bedeutet heute etwas, aber nein .

5.3.04 14:17


Habe jemandem versprochen mein Tagebuch weiter zu schreiben .

Und diesem jemand hab ich es zu verdanken das mein Schmerz den ich empfand langsam kleiner wird.

Ich fange wieder an zu leben .

Auch wenn es nur Schrittweise aufw?rts geht, sp?re ich eine w?rme in mir. Es ist die w?rme die mich wieder von innen her erf?llt.

Ich kann wieder l?cheln. Ok zwar ein zaghaftes, aber f?r den Anfang garnicht mal so schlecht.

Hab ja einige liebe Freunde die mir in der Zeit wo ich an niemanden und nichts mehr glauben wollte zur Seite standen.

Denen sag ich von ganzem Herzen Danke.

Und eins weis ich mit Sicherheit. Es ist keine Schande Gef?hle zuzugeben .

Denn jeder Mensch hat in sich ein F?nkchen davon .
Manche mehr , Manche weniger.

Oder manche haben an der Stelle wo ein Herz sein sollte einen Stein, ok Gott sei Dank gibt es davon hoffentlich nicht all zu viele.

Und ich hoffe mir l?uft keiner mehr davon ?ber den weg.


Ganz lieben Dank an jemanden der mich in den letzten Tagen aufgefangen hat. Mir immer wieder sagte das ich stark bin .

Und mir den Mut zur?ck gab. ( langsam glaub ich an Engel)

Und eins weis ich ,auch wenn sicher noch Tr?nen flie?en werden, ich weine Sie nicht mehr um ihn.
Mein Herz wird irgendwann frei sein . Und dann werde ich Leben .



6.3.04 21:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung